Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle hat ein das Förderprogramm für gewerblich genutzte Querschnittstechnologien überarbeitet.

Hierüber können folgende Komponenten und Maßnahmenkombinationen mit einem nicht zurückzahlbaren Zuschuss von bis zu 30.000 Euro unterstützt werden:

  • Raumlufttechnische Anlagen
  • Druckluftsysteme
  • Wärmerückgewinnungsanlagen
  • Abwärmerückgewinnungsanlagen
  • elektrische Motore und Antriebe sowie Pumpen
  • Beleuchtung (bis voraussichtlich August 2015, kein Retrofit)

Der Zuschuss beträgt 30 % bei KMU und 20 % bei sonstigen Unternehmen. Der Bemessungsbetrag liegt bei Einzelmaßnahmen zwischen 5.000 € und 30.000 € sowie bei Maßnahmenkombinationen bis maximal 100.000 € der Netto-Investitionssumme. Es ist ein mindestens zu erreichendes Einsparpotential von 25 % nachzuweisen.

Gerne sind wir Ihnen bei der Beantragung behilflich.

externer Link: BAFA.de Querschnittstechnologien