Sie planen den Neubau eines Wohngebäudes und sind sich über das zu erreichende energetische Niveau noch nicht im Klaren?

Dann gibt Ihnen unsere Erstberatung für Wohngebäude eine gute Übersicht über mögliche Bauteil- und Anlagenkonfigurationen, Förderprogramme und überschlägig der damit verbundenen Kosten.

typische Verluste HausIm Rahmen eines etwa einstündige Beratungsgesprächs wird anhand erster Planungsunterlagen der Aufbau der Gebäudehülle, der Anlagentechnik sowie die angedachte Nutzung besprochen. Ergänzend werden heutige Mindeststandards, KfW-Anforderungen und gegebenenfalls weitere Anforderungen und Fördermöglichkeiten erläutert.

Kosten:
119 Euro mit Checklistendokumentation, inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer
30 Euro vereinfachte Fördermittelrecherche im Rahmen einer Beratungsleistung, inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer